eine kleine Entdeckung, die ich mit euch teilen muss!

VIVIENNE MOK –  mal wieder eine Fotografin, die wunderbar verträumte Bilder macht. Dabei arbeitet sie nur mit natürlichem Licht, einer 5 D Mark II und einem 50mm Objektiv – alleine. Viele der Shootings sind in ihren eigenen 4 Wänden entstanden, um noch mehr Vertrautheit zu schaffen.

Ihr Stil ist im romantischen Sinne schon fast wieder brutal klar, was mich neben dem minimalistischen Arbeitsstil so sehr beeindruckt, ist die Auswahl der Models selbst. Doch genug Worte, seht selbst:

 

Angelika16 kersti7 Emilie2 Natascha15 Img18 Img1 Felice_LJ_22 GalleryLogo

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im harten Kontrast aber nicht minder schön, stehen ihre schwarz/Weiß Portraits:

 

jacquelyn Mila Emilie Maddie2 Elena Maddie Sophie Liu

Advertisements